Bingo Geschäftsführer zu Besuch beim Nano

Am 15.9.2020 hat uns der Geschäftsführer der Bingo Umweltstiftung, Karsten Behr, besucht, um sich über die vielfältigen Aktivitäten des Nanos zu informieren. Neben dem Erlebnisgewächshaus und Streuobstwiesen konnte er sich auch über den aktuellen Stand des Wiesenbrüterschutzprojektes überzeugen.

Der Bürgermeister der Gemeinde Stinstedt, Klaus Steffens: „Wir leben hier mitten in der Natur und kennen uns, da ist es unser aller Interesse, uns gemeinsam für eine artenreiche Feldmark einzusetzen.“

Karsten Behr zeigte sich hocherfreut über die vielfältigen Maßnahmen, die vom Nano bereits durchgeführt wurden und ermunterte uns, weiter aktiv zu bleiben und gemeinsam mit der Bingo Umwltstiftung noch vielfältige Projekte ins leben zu rufen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.